Sonntag, 02 Oktober 2016 17:19

Stühle kippeln

geschrieben von
Spiel bewerten
(0 Stimmen)

Die Stühle werden im Kreis mit der Sitzfläche nach innen aufgestellt. Jeder Teilnehmer stellt sich außen an einen Stuhl, alle mit Blick in dieselbe Richtung. Die Teilnehmer dürfen den Stuhl, der vor ihnen steht nur mit einer Hand berühren. Die Stühle werden auf die "Hinterbeine" gekippelt.
Ziel ist es, dass nun im Uhrzeigersinn die Teilnehmer weiterrücken müssen, ohne dass ein Stuhl auf alle vier Beine zurück kippt. (klappt am besten mit einem TN der  Kommando 1,2,3 angibt). Berührt ein Stuhl den Boden mit allen vier Beinen, dann müssen alle TN wieder zu ihrem Anfangstuhl zurück rücken.

 

Wichtige Infos

Material:
TN x Stuhl
Varianten:

Variante: Alle TN stehen auf einem Bein. Die Gruppe muss sich in eine Richtung weiterbewegen, indem weiter alle auf einem Bein stehen bleiben (hüpfen) und die Stühle gekippt bleiben. Die Gruppe muss sich darüber einigen, wie sie dieses Ziel erreicht.

Klassische Kategorie:
Kooperationsspiele
Gruppenphasen:
Machtkampfphase, Vertrauensphase
Spielezweck:
Kooperationsspiele (eher kopf-/kommunikationsbetont)
Ort:
Gruppenraum
Bewegung:
Wenig
Besonderheiten:
Kaum Vorbereitung, kein Extra-Material, Kreisspiel
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Login

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu unserer Datenschutzerklärung ICH STIMME ZU Ablehnen