Dienstag, 04 Oktober 2016 14:28

Gordischer Knoten

geschrieben von
Spiel bewerten
(4 Stimmen)

Die Teilnehmer stehen im Kreis. Alle schließen die Augen und strecken die Arme nach vorne aus. Dann laufen alle aufeinander zu und greifen sich die ersten zwei Hände, die sie berühren. Wenn alle in jeder Hand je eine andere Hand halten, dürfen die Augen geöffnet werden. Dann müssen die TN versuchen, sich so zu entwirren, dass am Ende wieder nur ein großer Kreis entsteht. Dabei dürfen sie sich nicht loslassen!

Wichtige Infos

Hinweise:

Es können zwei oder mehr inneinander verwobene Kreise entstehen.

Klassische Kategorie:
Kooperationsspiele
Gruppenphasen:
Machtkampfphase, Vertrauensphase, Abgrenzungsphase
Spielezweck:
Kooperationsspiele (eher kopf-/kommunikationsbetont), Kooperationsspiele (eher körperbetont)
Ort:
Gruppenraum, Gebäude, Wiese / Sand / fester Untergrund, Gelände / Wald
Besonderheiten:
Kaum Vorbereitung, kein Extra-Material, Kreisspiel
Mehr in dieser Kategorie: « Atomspiel Trollball »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Login

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu unserer Datenschutzerklärung ICH STIMME ZU Ablehnen