Sonntag, 02 April 2017 11:43

Dreiecke ziehen

geschrieben von
Spiel bewerten
(5 Stimmen)

Achtung: Dieses Spiel kann nur gespielt werden, wenn der Spielleiter das Spiel und den Code kennt.

Bei diesem Spiel handelt es sich um ein Verarschungsspiel. Bei Verarschungsspielen darf die Lösungen nicht verraten werden. Daher werden wir hier die Lösung bzw. den Code nicht verraten.

 

Ein Beispiel: "Ich ziehe ein Dreieck von meiner Nase zu meiner linken Schuhspitze und zu der Türklinke. Und das Dreieck gehört ..."

Wichtige Infos

Klassische Kategorie:
Sonstiges
Gruppenphasen:
Machtkampfphase, Vertrauensphase, Abgrenzungsphase, Auflösungsphase
Spielezweck:
Zwischendurch-/Lückenfüllerspiele, im Hintergrund laufende Spiele, Verarschungsspiele
Ort:
Gruppenraum, Gebäude, Wiese / Sand / fester Untergrund, Gelände / Wald
Dauer:
unter 5 Minuten
Gruppengröße:
auch für Kleinstgruppen mit weniger als 7 TN geeignet
Bewegung:
Wenig
Besonderheiten:
Kaum Vorbereitung, kein Extra-Material, Kreisspiel
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Login

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu unserer Datenschutzerklärung ICH STIMME ZU Ablehnen