Donnerstag, 20 September 2018 08:28

Pärchensuchspiel

geschrieben von
Spiel bewerten
(0 Stimmen)

Für dieses Spiel wird eine gerade Anzahl an TN benötigt, ggf. muss daher ein Leiter mitspielen.
Je nach Anzahl der TN werden verschiedene Paare auf Zettel geschrieben, jeder Partner dabei auf einen einzelnen (d.h. pro Pärchen gibt es zwei Zettel)
Z.B. Zettel 1: Romeo, Zettel 2: Julia ; Zettel 3: Prinz, Zettel 4: Prinzessin usw.
Die Zettel werden zusammengefaltet und an die TN verteilt. 

Während die Musik läuft, gehen die TN durch den Raum und tauschen wahllos ihre Zettel mit anderen TN. Sobald die Musik aus ist, falten die TN ihre Zettel auseinander, schauen was darauf steht und müssen so schnell wie möglich  ihren Partner finden. (Romeo-Julia, Prinz- Prinzessin etc.) Haben sie ihren Partner gefunden, haken sie sich ein und hocken sich nebeneinander auf den Boden.
Das Pärchen, welches sich als letztes gemeinsam hinhockt, scheidet aus. 
Anschließend macht der Spielleiter die Musik wieder an.Die TN falten nun  ihre Zettel wieder zusammen und tauschen wieder was das Zeug hält, bis die Musik wieder aus geht.
Das geht solange, bis nur noch ein Pärchen übrig bleibt.

Wichtiger Hinweis: Die TN dürfen den Zettel erst dann auseinander falten, wenn die Musik aus ist!

Liste möglicher Paare:

  1. Romeo + Julia
  2. Barbie  + Ken
  3. Adam + Eva
  4. Prinz + Prinzessin
  5. Oma + Opa
  6. Goofy + Max
  7. Bibi + Tina
  8. Fix + Foxy
  9. Schneewittchen + die 7 Zwerge
  10. Die Schöne + das Biest
  11. Tarzan + Jane
  12. Timon + Pumba
  13. Anna + Elsa
  14. Dick + Doof
  15. Spongebob + Patrick
  16. Ernie + Bert
  17. Biene Maja + Willi
  18. Susi + Strolch
  19. Asterix + Obelix
  20. Joko + Klaas
  21. Pommes + Schnitzel
  22. Ernie + Bert
  23. Hanni + Nanni
  24. Donald + Daisy
  25. William+ Kate
  26. Maria + Josef

Wichtige Infos

Material:
Musik Zettel mit Pärchen für jeden TN
Varianten:
1) statt sich hinzuhocken, können auch ähnlich wie bei Reise nach Jerusalem Stühle hingestellt werden, und das Paar was keinen Stuhl findet scheidet aus. 2) bei einer großen Gruppe können auch 2 Paare pro Runde ausscheiden. 3) Bauernhof: Statt Pärchen werden auf die Zettel Tiernamen geschrieben. Jedes Tier wird 2x aufgeschrieben, sodass z.B. der Hund den Hund und das Huhn das Huhn finden muss. Um ihren Partner zu finden müssen die TN nun das Tiergeräusch von dem Tier auf ihrem Zettel nachahmen.
Hinweise:
Gerade Anzahl an TN! Die Paare sollten den TN bekannt sein, ansonsten vorher vorstellen.
Klassische Kategorie:
Actionspiele
Gruppenphasen:
Vertrauensphase, Abgrenzungsphase
Spielezweck:
Warm-Up-Spiele / Aktivierung, Zwischendurch-/Lückenfüllerspiele, Gruppeneinteilungsspiele
Ort:
Gruppenraum, Gebäude, Wiese / Sand / fester Untergrund
Mehr in dieser Kategorie: « Ich kriege was ich will Tic-Tac-Toe »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Login

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu unserer Datenschutzerklärung ICH STIMME ZU Ablehnen