Sonntag, 02 Oktober 2016 13:02

Zentimeterarbeit

geschrieben von
Spiel bewerten
(1 Stimme)

Ein Zollstock wird an einigen Stellen geknickt auf den Boden gelegt. Darauf werden kleine Gegenstände gelegt. Dann hat die Gruppe die Aufgabe, den Meterstab hochzuheben und mit den Gegenständen darauf über eine bestimmte Hindernisstrecke zu transportieren. Bis auf maximal zwei Spieler sollen dabei immer alle Kontakt zu dem Meterstab haben. Die Hindernisstrecke kann z. B. mit Hilfe von Holzblöcken markiert werden, die als Tore durchquert werden müssen. Während des Transportes dürfen die Gegenstände von den Spieler nicht berührt werden. Fällt ein Gegenstand herunter, muss die Reise vom letzten überwundenen Hindernis aus wieder aufgenommen werden. Davor können die Spieler alle Gegenstände, inklusive des heruntergefallenen, noch einmal sicher platzieren.

Wichtige Infos

Material:
1 x Zollstock, Material zum Auflegen, Hindernisse
Varianten:

Das Spiel kann auch mit einigen "blinden" Mitspieler/innen gespielt werden.

Hinweise:

Diese Aufgabe eignet sich besonders gut in einem Haus mit vielen verwinkelten Durchgängen. Aber auch ein künstlicher Parcours in einem einzigen Raum kann sich als sehr anspruchsvoll erweisen. Die Schwierigkeit des Spiels hängt sehr stark von der Größe und dem Gewicht der Gegenstände ab, die auf dem Zollstock platziert werden. Je größer und schwerer diese sind, desto herausfordernder wird die Aufgabe.

Klassische Kategorie:
Kooperationsspiele
Gruppenphasen:
Machtkampfphase, Vertrauensphase, Abgrenzungsphase
Spielezweck:
Kooperationsspiele (eher kopf-/kommunikationsbetont)
Ort:
Gruppenraum, Gebäude, Wiese / Sand / fester Untergrund, Gelände / Wald
Gruppengröße:
auch für Kleinstgruppen mit weniger als 7 TN geeignet
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Login

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu unserer Datenschutzerklärung ICH STIMME ZU Ablehnen